Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Angel

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Angel am So Sep 19, 2010 10:40 pm

Name: Angel
Alter: 26 (dauerhaft)
Geburtsdatum: 1727
Ort: Galway (Irland)

Charakter: Als Angelus bösartig als Angel hilfsbereit

Stärken:
* kann sehr gut kämpfen (verschiedene Kampftechnicken)
*mutig
*selbstbewusst
*sexy

Schwächen:
*kommt oft verschlossen und unfreundlich rüber
*grübelt viel

Lebenslauf:
1753 passiert es dann, er begegnet nach einer erneuten Auseinandersetzung mit seinem Vater dem Vampir Darla, die ihn zum Vampir macht. Seine Schwester Kathy, noch ein Kind, die ihn unmittelbar nach seiner Beerdigung sieht, hält ihn für einen Engel - daher der Name. Er tötet seine gesamte Familie.
Danach treibt er sich mit Darla unter dem Namen Angelus in der Weltgeschichte rum. Wegen seiner auf größtmögliche Furcht und Qualen der Opfer ausgelegten gewalttätigen "Spiele", erlangt er den Ruf, einer der grausamsten Vampire überhaupt zu sein.

1898 kommt es zum nächsten Wendepunkt: Darla schenkt ihm ein Zigeunermädchen aus dem Klan der Kalderasch, das er in geübter Manier zu Tode bringt. Nach dem Mord und bevor die entsetzte Darla den Klan fast ausrottet, belegen die Zigeuner ihn mit einer Strafe. Ihm wird seine Seele wiedergegeben. Nach anfänglicher Verwirrung setzt zunächst die Reue über seine Untaten ein. Trotzdem unternimmt er noch einmal den Versuch, wieder mit Darla zusammenzuleben. Er trifft Darla, Dru und Spike 1900 während des Boxeraufstands in China. In dem er sich ausschließlich von Bösewichtern ernährt, hofft er, Darla täuschen zu können. Die kommt ihm allerdings bald auf die Schliche und so endet die Beziehung nach 150 Jahren.

Danach wird es in den Chroniken der Wächter ruhig um ihm. Er wandert nach Amerika aus. In den 50iger Jahren, einer besonders schwierigen Zeit, lebte er in LA und unternimmt die ersten zaghaften Versuche, Menschen in Not zu helfen. Diese Versuche scheitern aber an einem Dämonen. Er zieht sich wieder in sich selbst zurück.

1996 liest ihn Whistler, ein Dämon, der das Gute und das Böse im Gleichgewicht halten soll, in New York auf. Er zeigt Angel Buffy in Los Angeles, die gerade von ihrer Berufung erfährt. Er fühlt sich sofort zu ihr hingezogen und beschließt ihr bei ihrer Aufgabe zu helfen.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten